ACO Österreich

Headerbild ACO ShowerStep

Der ACO ShowerStep aus dem ACO ShowerDrain E Programm eignet sich zum Ausgleich zwischen einem bodenebenen begehbaren Duschbereich mit einer eingebauten Duschrinne und dem seitlich angrenzenden Badbereich. Das Bad wird durchgehend eben und ohne Gefälle gefliest, während der Duschplatz in der Regel mit einem einseitigen Gefälle von 1,5 - 2 % hin zur Duschrinne gefliest wird. Durch dieses Abfallen entsteht ein Höhenunterschied zwischen den beiden Bereichen, der sich zur Rinne hin vergrößert.

Der ACO ShowerStep schafft einen dekorativen Übergang zwischen den beiden Bereichen und bildet eine saubere Querschnittfläche. Der Gefällekeil lässt sich einfach und somit zeitsparend verarbeiten und schützt die angrenzenden Belagskanten.

ACO ShowerStep

Abbildung ACO ShowerStep

ACO Produktvorteile

  • Vorgefertigtes Gefälle
  • Leichter Einbau
  • Optional für die Aufstellung der Glasduschwand (bis 12 mm)
  • Lästiges und unschönes Fliesenschneiden für den Spalt bzw. Keil entfällt
  • Elektropoliert - einfachste Reinigung
Systemübersicht ACO ShowerStep Gefälleausgleich
Abmessungen ACO ShowerStep

Links

L (mm)H1 (mm)H2 (mm)
149010
36

149012,5
149015
99010
30

99012,5
99015

Rechts

L (mm)H1 (mm)H2 (mm)
149010
36

149012,5
149015
99010
30

99012,5
99015
Zeichnung ACO ShowerStep Aufbau
ACO ShowerStep Preisliste 2017pdf
Prospekt ACO ShowerSteppdf
Prospekt ACO Baddesignpdf
Prospekt ACO Badentwässerungpdf
ACO ShowerStep Gebrauchsanleitungpdf
Reinigung von Edelstahl Rostfreipdf
Sämtliche technische ZeichnungenLink e-Service
Elektronische Ausschreibungstexte nach ÖNORM A2063 (ONLB File)ZIP
TOP