ACO Österreich

Foto ACO Profiline Einbaubeispiel

ACO Fassadenrinnen – die passende Lösung für jeden Anspruch - Insbesondere im sensiblen Tür- und Fassadenbereich von Terrassen, Dachgärten und Balkonen muss zu jeder Zeit sichergestellt sein, dass keine Feuchtigkeit von außen in das Gebäude eindringen kann.

ACO Fassadenrinnen gewährleisten dies und leiten auch große Regenmengen durch zusätzliche Rückstaureserven sicher und schnell ab. Sowohl in Edelstahl als auch in der Ausführung Stahl verzinkt passen sich ACO Fassadenrinnen allen architektonisch anspruchsvollen Bauvorhaben perfekt an. Verschiedene Designvarianten sind durch unterschiedliche Rostausführungen zu erreichen.

Durch variable Höheneinstellung ist eine millimetergenaue Anpassung an die örtlichen Bodenverhältnisse möglich. Damit entspricht ACO nicht nur der zukunftsweisenden Forderung nach barrierefreiem Bauen, sondern auch den Qualitätsansprüchen von Architekten und Planern. 

ACO Profiline - Fassaden & Terrassenrinne



Abbildung ACO Profiline Ausgleichselement Mitte



Produktvorteile

  • Rasche Ableitung des anfallenden Niederschlags laut ÖNORM B 3691
  • Innenräume trotz niedriger Schwellen vor Durchfeuchtung sichern
  • 3 verstellbare Typen
  • Diverse Roste
  • Individuelle Farbgestaltung möglich

Systemübersicht ACO Profiline

Systemübersicht ACO Profiline Entwässerungsrinne
  • ACO Profiline Rinnen sind in Stahl verzinkt oder Edelstahl erhältlich. 2 verschiedene Bauarten - höhenverstellbar und fixe Bauhöhe - ermöglichen höchste Flexibilität für jeden Anwendungsfall.

  • ACO Profiline Rinnen wurden speziell dafür entwickelt anfallendes Wasser schnell abzuleiten.

  • Die Höhenanpassung der ACO Profiline erfolgt im eingebauten Zustand kinderleicht mittels Schraubendreher.

  • Die Verbindung der Rinnenelemente erfolgt mittels Nut- und Federverbindung. Es ist kein zusätzliches Werkzeug erforderlich.

  • Die ACO Profiline kann stufenlos auf jede Baulänge mittels Ausgleichselementen angepasst werden. Ein Schneiden der Rinnenkörper ist nicht erforderlich.

  • Die Ausbildung von Ecken kann in jedem beliebigen Winkel mittels variablen Eckelementen hergestellt werden.
  • Es steht eine Vielzahl an Rosten zur Verfügung, die sich jedem architektonischen Anspruch anpassen. Alle Roste sind begehbar sowie rollstuhlbefahrbar.

  • Die Roste werden mittels Arretierungsschraube in ihrer Lage gesichert.

  • Stirnwände schließen den Entwässerungsstrang ab und verhindern das Eindringen von Schmutz.

  • Mittels Stichkanal wird eine Verbindung der Rinne zum Dachablauf hergestellt. Somit wird das Wasser direkt in den Ablauf eingeleitet.

  • Die leicht abnehmbaren Rinnen- und Aufsatzabdeckungen ermöglichen einen schnellen Zugang für Wartungszwecke.

Das System ACO Profiline in variabler und fixer Bauhöhe

AusführungBauhöhe in cmBaubreite in cmBaulänge in cm
Typ I höhenverstellbar5,5 bis 7,813/20/2550/100
Typ II höhenverstellbar7,8 bis 10,813/20/2550/100
Typ III höhenverstellbar10,8 bis 16,813/20/2550/100
Sanierungsrinne31350/100/200
Fixe Bauhöhe513/20/2550/100/200
Fixe Bauhöhe7,513/20/2550/100/200
Fixe Bauhöhe92550/100/200
Fixe Bauhöhe141350/100/200



Ausgleichselement Mitte

Abbildung ACO Profiline Ausgleichselement Mitte

Ein Ausgleich von Längendifferenzen wird mit dem Ausgleichselement Mitte erreicht. Es wird einfach zwischen zwei Rinnenkörper gesetzt und ermöglicht eine stufenlose Baulängenanpassung von 5 bis 50 cm zwischen mindestens zwei Rinnenelementen.
z. B. 1,35 m: 2 x 0,5-m-Rinnenelement
                    1 x Ausgleichselement Mitte

Ausgleichselement Ende

Abbildung ACO Profiline Ausgleichselement Ende

Auch das Ausgleichselement Ende ermöglicht eine stufenlose Baulängenanpassung von 10 bis 55 cm hinter bzw. vor einem Rinnenelement.
z. B. 0,89 m: 1 x 0,5-m-Rinnenelement
                    1 x Ausgleichselement Ende

Eckelement variabel

Abbildung ACO Profiline variables Eckelement

Das variable Eckelement ermöglicht eine beliebige Winkelausbildung bis zu 90° ohne aufwendiges Zuschneiden der Rinnenkörper.
Es wird als Verbindungsstück auf die Rinnenelemente gesetzt und gewährleistet höchste Stabilität als Rostauflage.
(Passt nicht auf die Ausgleichselemente.)

 

Aufsatz für Dachabläufe

Abbildung Aufsatz für Dachabläufe der ACO Profiline

Gemäß normativer Vorgaben sind bei Terrassenflächen über Dachabläufen herausnehmbare Gitterroste anzuordnen. Die Aufsätze für Dachabläufe von ACO gewährleisten diesen freien Zugang und sind stufenlos der Höhe des Gesamtaufbaus anpassbar.

Stichkanal

Abbildung ACO Profiline Stichkanal

Der Stickanal wird lose an den Aufsatz für Dachabläufe gesetzt und durch das Gesamtsystem im Kiesbett fixiert. Er gewährleistet einen freien Querschnitt zwischen Rinnenkörper und dem Aufsatz für Dachabläufe.

  • Baulänge 2 m
  • Baubreite 10 cm
  • Bauhöhe 3 cm M
  • Material Edelstahl oder Stahl verzinkt

Stichkanalverbinder

Abbildung ACO Profiline Stichkanalverbindung
  • Länge 10 cm
  • Breite 10,4 cm
  • Höhe 3,4 cm
  • Material Edelstahl oder Stahl verzinkt

ACO Aufsätze für Dachabläufe
Alle Abdeckroste in den Abmessungen 25 x 25 cm, 40 x 40 cm und 50 x 50 cm

Maschenroste

Maschenrost, Stahl verzinkt oder Edelstahl gebeizt
mit Maschenweite 30 x 10 mm
Einliegender, nicht arretierbarer Rost

Lochroste

Edelstahl gebeizt
Einliegender, nicht arretierbarer Rost
Lochdurchmesser: 6,4 mm

Heelsafe

Edelstahl gebürstet
Einliegender, nicht arretierbarer Rost
Schlitzweite: 5,5 mm

Heelguard

Edelstahl gebürstet
Einliegender, nicht arretierbarer Rost
Schlitzweite Heelguard: 5 mm

Gerne helfen wir Ihnen bei der Bemessung und Planung Ihrer Entwässerungsanlage!

Kontaktieren Sie uns!

Ihre Ansprechpartner



ACO Profiline Preisliste 2017pdf
Prospekt ACO Profilinepdf
ACO Profiline EinbauvideoLink
Technische Zeichnung ACO Profiline mit fixer Bauhöhe 50 mm, alle Baubreiten pdfdwg
Technische Zeichnung ACO Profiline mit fixer Bauhöhe 75 mm, Baubreiten 130 mm und 200 mmpdfdwg
Technische Zeichnung ACO Profiline mit fixer Bauhöhe 130 mm, Baubreite 30 mmpdfdwg
Technische Zeichnung ACO Profiline mit fixer Bauhöhe 140 mm, Baubreite 130 mmpdfdwg
Technische Zeichnung ACO Profiline höhenverstellbar, Baubreite 130 mm, Längen 500 mm und 1000
 mm (alle Typen)
pdfdwg
Technische Zeichnung ACO Profiline höhenverstellbar, Baubreite 200 mm, Länge 500 mm (alle Typen)pdfdwg
Technische Zeichnung ACO Profiline höhenverstellbar, Baubreite 200 mm, Länge 1000 mm (alle Typen)pdfdwg
Technische Zeichnung ACO Profiline mit fixer Bauhöhe 75 mm, Baubreite 250 mmpdfdwg
Technische Zeichnung ACO Profiline mit fixer Bauhöhe 90 mm, Baubreite 250 mmpdfdwg
Technische Zeichnung ACO Profiline höhenverstellbar, Baubreite 250 mm, Längen 500 mm und 1000 mm (alle Typen)pdfdwg
Ausschreibungstext ACO Profiline mit fixen Bauhöhen, Baubreite 130 mm, Stahl verzinktdocx
Ausschreibungstext ACO Profiline höhenverstellbar, Baubreite 130 mm, Edelstahldocx
Ausschreibungstext ACO Profiline höhenverstellbar, Baubreite 130 mm, Stahl verzinktdocx
Ausschreibungstext ACO Profiline mit fixen Bauhöhen 50 mm und 75 mm, Baubreite 200 mm, Stahl verzinktdocx
Ausschreibungstext ACO Profiline höhenverstellbar, Baubreite 200 mm, Edelstahldocx
Ausschreibungstext ACO Profiline höhenverstellbar, Baubreite 200 mm, Stahl verzinktdocx
Ausschreibungstext ACO Profiline höhenverstellbar, Baubreite 250 mm, Edelstahldocx
Ausschreibungstext ACO Profiline höhenverstellbar, Baubreite 250 mm, Stahl verzinktdocx
Elektronische Ausschreibungstexte nach ÖNORM A2063 (ONLB File)ZIP
TOP