ACO Österreich


Ist Gusseisen ein Werkstoff von gestern? Und wenn ja, warum gibt es ihn dann immer noch? Weil Gusseisen viel mehr ist als nur ein bewährtes Material, es ist kein künstlicher, sondern ein natürlicher, recycelbarer Werkstoff. Es ist nichtbrennbar, robust und dauerhaft in der Anwendung. In der Entwässerungstechnik hat Gusseisen sich daher über Jahrhunderte durchgesetzt und bietet so die ideale Grundlage für den ACO Bodenablauf Passavant.

ACO Guss Bodenabläufe Passavant

ACO Produktvorteile

  • Material: Gusseisen, Werkstoff EN-GJL-200
  • Geprüft gemäß: DIN EN 1253
  • Geruchschutz: optionales Zubehör Passavant Geruch- und Rauchstopp
  • Dichtungsbahnanschluss: Anschluss an alle handelsüblichen Abdichtungssysteme
  • Rohranschluss SML gemäß: DIN EN 877
  • Baustoffklasse: A1
  • Schallschutzgeprüft gemäß DIN EN 4109/VDI 4100:2012
  • Schallpegel: LAFmax ≤ 22 dB(A)
  • Kernbohrung: Ø 160 mm

Produktübersicht ACO Bodenablauf Passavant

Ablaufkörper

Bodenabläufe in modularer Bauweise sind Ablaufkonstruktionen,die durch Verwendung von stufenlos höhenverstellbaren Aufsatzstücken an vorhandene oder geplante Bodenaufbauten angepasst werden können.

Durch diese flexible Kombination lässt sich für jeden Bodenaufbau/Bodenbelag die optimale Zusammenstellung auswählen.

Die schmutzabweisende Easy-to-clean Beschichtung sorgt für eine einfache Reinigung.

Aufsatzstücke

Die Auswahl des Aufsatzstücks, das auf den Bodenablauf aufgesetzt wird, hängt von der Art des Bodenaufbaus, der gewünschten Belastungsklasse und der optionalen Auswahl der Bodenabdichtung ab.

Die Aufsatzstücke sind je nach Bodenaufbau für Verbundabdichtung oder Abdichtung durch Bodenbelag zu wählen, für Aufsatzstücke zur Verbundabdichtung bzw. Folienabdichtung ist auch eine Rutschhemmung möglich.

Zubehör

Bei Montage von senkrechten Abläufen kann der Montageaufwand durch die Verwendung eines Fit-in Einbau-Sets minimiert werden.Bei besonders hohen Bodenaufbauten ermöglichen Verlängerungsstücke den Niveauausgleich. Diese können optional zur Abdichtung einer weiteren Dichtungsbahn oder zum Anschluss einer Zulaufleitung verwendet werden.

Aufsatzstücke zur konventionellen Abdichtung

Aufsatzstücke zur Dünnbettabdichtung

Ablaufkörper

Die Ablaufkörper gibt es in den Größen DN 50, 70 und 100 sowie jeweils mit Halterand, Klebeflansch und Pressdichtungsflansch. Zusätzlich stehen die Ablaufkörper mit Stutzneigung und senkrechtem Abfluss zur Auswahl.

ACO Einbauanleitungpdfdwg
ACO Dokument 2pdfdwg
ACO Dokument 3pdfdwg
ACO Dokument 4pdfdwg
ACO Dokument 5pdfdwg
ACO Dokument 6pdfdwg
Technische Zeichnung 1pdfdwg
Technische Zeichnung 2pdfdwg
Technische Zeichnung 3pdfdwg
Technische Zeichnung 4pdfdwg
Technische Zeichnung 5pdfdwg
Technische Zeichnung 6pdfdwg
Ausschreibungstext 1pdfdwg
Ausschreibungstext 2pdfdwg
Ausschreibungstext 3pdfdwg
Elektronische Ausschreibungstexte nach ÖNORM A2063 (ONLB File)ZIP
TOP