ACO Österreich

Die ACO Q-Brake Wirbeldrossel ist eine vertikale Wirbeldrossel-Abflusssteuerung, die zur Regulierung von Regenwasser entwickelt wurde, ehe es in Vorfluter oder Abwasserkanäle entleert wird. Anders als bei herkömmlichen Methoden, so zum Beispiel bei Drosselblenden oder bei dimensionierten Rohren, ist die Q-Brake Wirbeldrossel von ACO weniger blockieranfällig und ermöglicht einen höheren Abfluss auch bei geringer Aufstauhöhe.

Bei einem von einer Wirbeldrossel gesteuerten Wasserfluss ist eine 4 bis 6-mal größere Ausflussöffnung möglich als mit herkömmlichen Systemen. ACO Q-Brake kann für Abflüsse von 1 - 100 l/s geordert werden.

ACO Q-Brake Wirbeldrossel

ACO Q-Brake Wirbeldrossel im Betriebszustand (Ausführung bis 40 l/s Drosselspende)

ACO Produktvorteil:

ACO Q-Brake wird aus rostfreiem StahlV2A hergestellt und individuell konfiguriert, damit diese spezielle Leistungskriterien erfüllt.

Das ACO Designservice benützt hierfür spezielle Software um sicherzustellen, dass das System die jeweiligen Projekterfordernisse erfüllt.

ACO Q-Brake Wirbeldrossel im Betriebszustand (Ausführung bis 40 l/s Drosselspende)

ACO Q-Brake im Betriebszustand

ACO Q-Brake Wirbeldrossel mit geöffnetem Bypass (Ausführung bis 40 l/s Drosselspende)

ACO Q-Brake mit geöffnetem Bypass

ACO Q-Brake Wirbeldrossel mit geöffnetem Bypass Ansicht Rückseite (Ausführung bis 100 l/s Drosselspende)

Rückseite ACO Q-Brake mit geöffnetem Bypass

ACO Q-Brake Wirbeldrossel Ansicht Vorderseite (Ausführung bis 100 l/s Drosselspende)

ACO Q-Brake Ansicht Vorderseite

Die Konstruktion der Wirbeldrossel-Abflusssteuerung basiert auf dem flüssigkeitsmechanischen Prinzip eines verstärkten Wirbels, mit dem ein Drosselabfluss ohne bewegliche Teile möglich ist.

Die ACO Q-Brake Wirbeldrossel nutzt die vorgeschaltete Wassersäule und entleert sich,um innerhalb der Struktur eine "Wirbeldrossel"zu generieren.Die Q-Brake Wirbeldrossel von ACO wird mit einer eingebauten Bypass-Tür montiert, die bei Blockierung geöffnet werden kann, sodass das Wasser abgelassen werden kann.

Ein rostfreies Stahlkabel an der Bypass-Tür dient zur Steuerung der Bypass-Tür. Sinkt der Wasserspiegel unterhalb der Blendenöffnung schließt der Schwimmer die Bypasstür und der ursprüngliche Betriebszustand ist wiederhergestellt.

 

 

Systemübersicht ACO Q-Brake Wirbeldrossel und ACO Stormbrixx Regenwasserrückhaltung

ACO Q-Brake einer Regenwasserrückhaltung mit ACO Stormbrixx nachgeschaltet.

Für technische Ausarbeitungen rund um das von Ihnen geplante Bauvorhaben stehen Ihnen unsere Anwendungstechniker zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns!

Ihre Ansprechpartner



ACO Q-Brake Wirbeldrossel Preisliste 2017pdf
Prospekt ACO Q-Brake Wirbeldrossel und ACO Q-Plate Drosselblendepdf
Prospekt ACO Regenwasserbewirtschaftungpdf
ACO Q-Brake Wirbeldrossel Einbauanleitungpdf
ACO Q-Brake Wirbeldrossel Bestellformular und Datenblattpdf
Ausschreibungstext ACO Q-Brake Wirbeldrosseldocx
Elektronische Ausschreibungstexte nach ÖNORM A2063 (ONLB File)ZIP
TOP