ACO Österreich

DC Tower Wien (2014)

Der DC Tower 1 prägt seit 2013 unverkennbar das Stadtbild von Wien. Der 250 Meter hohe Turm vom französischen Stararchitekten Dominique Perrault ist derzeit das höchste Gebäude Österreichs.

Der Bau dauerte ca. 3,5 Jahre, dabei wurden rund 110.000 Kubikmeter Beton und 20.000 Tonnen Stahl verarbeitet. Ein 305 Tonnen schweres Pendel, das an 19 Meter langen Stahlseilen hängt, dämpft die Schwingungen des Hochhauses.Besonders auffällig ist neben der Höhe auch die zerklüftete Fassade der Süd-Ost-Seite des Gebäudes.

Doch nicht nur das Gebäude selbst, sondern die gesamte Donauplatte bietet den Menschen einen Lebens- und Kommunikationsraum, der mit der nahe liegenden Donau korrespondiert.So wurde auch entsprechend auf die Freiflächen ein besonderes Augenmerk gelegt.

Freiflächen Entwässerung

Die Entwässerung dieser stellen dabei verschiedenste ACO Produkte sicher. Bei der Auf- und Einfahrt zur Tiefgarage befinden sich ACO Multiline Rinnen mit Gussrosten,die Grünflächen im Bereich der„Kiss & Ride“ Zone werden mittels ACO Hofabläufen entwässert.

Im Bereich der Hotelvorfahrt wurden ACO Brückenabläufe verbaut. Die großzügig gestaltete donauseitige Freifläche wird über Multiline V200 Rinnen mit D400 Gussrost entwässert. Im Zugangsbereich zwischen Andromeda Tower und Techgate gliedern sich ACO Multiline Rinnen zwischen rotem Asphalt und grauen Pflastersteinen schön ins gesamte Erscheinungsbild ein. 

Fassadenentwässerung mit ACO Profiline

Bei Regenereignissen fällt besonders hier eine Menge an Wasser an. Da Regen selten genau vertikal auf den Boden trifft, muss sichergestellt werden, dass nicht nur die horizontalen Flächen, sondern auch die vertikalen Fassadenflächen entsprechend entwässert werden.

Der 58. Stock des Gebäudes ist leicht zurückgesetzt. Umlaufend befindet sich die sogenannte Skyterrasse. Die Fassade des Towers wird über diese Terrasse als Windschutz hochgezogen. So müssen im obersten Stockwerk neben der Terrasse gleich zwei Fassadenflächen entwässert werden. Dies erfolgt über innen und außen liegende Fassadenrinnen.

Um den Ansprüchen der Architektur gerecht zu werden, wurden ACO Profiline Rinnen aus hochwertigstem Edelstahl V4A individuell angefertigt. Die Rinnen wurden entsprechend der anfallenden Wassermenge dimensioniert und passgenau hergestellt. Der innere Bereich der Rinnen im 58. OG verläuft entlang der Fassade. Der äußere Bereich ebenso, wobei die Rinnen auch um die Stützen der Fassadenkonstruktion geführt werden. An der Oberfläche wird der durchgehende Rost durch die Stützen unterbrochen. Der Edelstahl Längsstabrost gliedert sich dabei wunderschön in das Gesamtbild der Architektur ein. Im Erdgeschoß verlaufen sehr breite und tiefe Rinnen entlang der Fassade umlaufend ums gesamte Gebäude.

Entgegen der Rinnen auf der Skyterrasse, die über perforierte Seitenwände entwässern, sind die Rinnen im Erdgeschoß rundum geschlossen und entwässern über Stichkanäle in Punktabläufe. Eine besondere Herausforderung war, ein durchgängiges Erscheinungsbild der Roste zu schaffen, wobei in Türbereichen die Roste in die Leibung hineinragen. Dabei mussten teilweise Spannweiten über 70 cm überwunden werden.

Die ACO Entwässerungslösungen leiten nicht nur das Wasser schnell und sicher ab, sondern korrespondieren auch mit der zeitgemäßen Architektur und tragen daher zu einem harmonischen Gesamtbild bei.

Bildergalerie

ACO Produkte:

  • 18 m Schwerlastrinne S200K
  • 134 m Multiline V200S mit Gussrost Kl. D400
  • 110 m Multiline V200S Flachrinne mit Gussrost Kl. D400
  • 165 m Multiline V100S mit Gussrost Kl. D400
  • 18 m Multiline V100S mit Schlitzrahmen
  • 130 m Multiline V100S Flachrinne 8cm mit Gussrost Kl. C250
  • 140 m Multiline V100S Flachrinne 8cm mit Gussrost Kl. D400
  • 19 m Multiline V150S mit Gussrost Kl. D400
  • 28 m Multiline V150S Flachrinne mit Gussrost Kl. D400
  • 22 m Profiline Baubreite 25 Edelstahl mit Maschenrost
  • 17 m Profiline Baubreite 13 Stahl verzinkt mit Maschenrost
  • 224 m Profiline Stichkanäle Stahl verzinkt
  • 56 Stk ACO Zwischenelement
  • 18 Stk Flachdachabläufe mit Polymerbeton Aufsätzen und Gussabdeckung für Gründach
  • 5 Stk HSD-2 D400 Multitop Brückenabläufe
  • ca. 355 lfm ACO Edelstahlrinne V4A mit perforierten Seitenwänden und Edelstahl Längsstabrosten
  • ca. 265 lfm ACO Edelstahlrinne V4A geschlossenwandig mit Edelstahl Längsstabrosten

TOP