Der ACO Kellerablauf Junior mit Rückstauverschluss entspricht Typ 5 nach DIN EN 13564. Dieser Kellerablauf ist aufgrund seiner kompakten Abmessungen besonders für die Sanierung von Kellerräumen geeignet, in denen nachträglich eine Ablaufstelle gegen Rückstau gesichert werden soll.

Der ACO Kellerablauf Junior mit Rückstauverschluss verfügt über zwei Klappen inkl. Notverschluss und wird in die Bodenplatte eingebracht. Die Zuführung des Abwassers erfolgt über den Rost, optional können unterhalb der Rückstauebene liegende Entwässerungsgegenstände wie Duschen, Waschmaschinen oder Waschbecken über einen bauseitsanzubringenden Zulauf DN 50 angeschlossen werden.

ACO Rückstauverschluss Junior



Produktvorteile

  • Ideal für die Sanierung durch kompakte Produktmaße
  • Drehbares Aufsatzstück für optimale Anpassung an das Fliesenraster
  • Wahlweise mit Verlängerungsstück für flexiblen vertieften Einbau
  • Werkzeuglose Montage und Demontage von Schlammeimer und Rückstaueinheit

Im normalen Betriebszustand pendeln beide Klappen. Wenn Abwasser abgeleitet wird, öffnen sich die Klappen durch den Fließdruck und das Abwasser kann in den Kanal abgeleitet werden.

Im Rückstaufall drückt das Abwasser vom Kanal in die Rohrleitung. Die hintere Klappe wird dabei gegen den Dichtsitz gedrückt und verhindert ein Eindringen des Abwassers in das Gebäude. Die zweite Klappe dient zur Sicherheit, um bei eventuellen Verschmutzungen der hinteren Klappe die Dichtfunktion gewährleisten zu können.

Der an der zweiten Klappe integrierte Notverschluss dient als zusätzliche Sicherheit und kann von Hand betätigtwerden. Wenn der Notverschluss verriegelt ist, kann kein Abwasser in den Kanal geleitet werden. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass, z. B. nach einem Urlaub der Notverschluss wieder geöffnet wird.





Sie haben Fragen zu den Themen Rückstau, Einbau und Montage oder benötigen weitere technische Details?

Unsere Anwendungstechniker helfen Ihnen gerne!

Kontaktieren Sie uns!

Ihre Ansprechpartner




Preisliste ShowerDrain E pdf
Bestellformular individuelle Konfigurationpdf
ACO Image Baddesignpdf
Gebrausanleitungpdf
Informationen zur Abdichtung von Duschrinnenpdf
Prüfbericht Geräuschverhaltenpdf
Reinigungsanleitung Edelstahl Rostfreipdf
Rinnenkörper, Einbauhöhe Oberkante Estrich 90-145mm DN50 waagrechtLink
Rinnenkörper, Einbauhöhe Oberkante Estrich 64-119mm DN40 waagrechtLink

Rinnenkörper, Einbauhöhe Oberkante Estrich 15-119mm DN50 senkrecht

Link
Roste - EdelstahlLink
Roste - GlasLink
Ausschreibungsdateipdf
TOP