Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.

Nachhaltigkeit & Wasserkreislauf

Der Klimawandel zeigt seine ersten direkten Auswirkungen auf die Menschen, ihr Leben und ihre Umwelt. Starkregen- und die damit verbundene Hochwasserereignisse in den letzten Jahren haben zu erheblichen Schäden an Infrastruktur und Privateigentum geführt. Österreich ist hierbei keine Ausnahme.

Anpassungs- und Vermeidungsstrategien sind gefragt. Besonders spannend sind hierbei konkrete Lösungsvorschläge um die Ressource Wasser zu schützen. Und auch der Mensch brauch Schutz vor extremen Wetterereignissen und Hochwasser.

Unternehmen sind gefragt zu einer Lösung beizutragen.



Unsere Position zum Thema Klimawandel & ökologische Nachhaltigkeit

ACO schützt den Menschen vor dem Wasser und umgekehrt. Ziel ist es, die wertvolle Ressoruce Wasser - nachhaltig zu sichern und verantwortungsvollen Umgang damit zu gewährleisten.

1. Systemdenken ist essentiell

ACO versteht das Zusammenspiel von Mensch und Wasser als Kreislauf. Lange Zeit hat ein Weltbild dominiert in dem Auswirkungen nicht im gesamten analysiert und adressiert wurden. Heute wissen wir: jede Komponente des Systems beeinflusst die Systemkette. Die zunehmende Urbanisierung führt zu immer mehr versiegelten Flächen, der natürliche Wasserkreislauf ist unterbrochen. Einer der Gründe, weshalb es wichtig ist an Systemlösungen zu arbeiten.

ACO hat eine Systemlösung entwickelt, wo Wasser im gesamten Prozess begleitet wird. Unsere Produktkette:
Collect, clean, hold, release steht genau für dieses Verständnis.

2. Vorreiterrolle & Verantwortung

Die immer stärkeren Auswirkungen des Klimawandels hat in vielen Märkten zu einer erheblichen Schärfung des Problembewusstseins beigetragen. Um bestmöglich reagieren zu können ist eine Vorreiterrolle entscheidend.

ACO hat in den letzten Jahren viel in Innovation und Forschung investiert. Es werden neue Lösungen benötigt um diese Zukunftrends zu bewältigen.

ACO wird auch weiterhin nach neuen Wegen und Lösungen suchen. Hierbei ist der kontinuierliche Austausch von Erfahrungen und Know-how (auch auf internationaler Ebene) sehr wichtig.


Nachhaltigkeit & ACO Produkte

Produktinnovationen um die Ressource "Wasser" zu schützen

Die Seal in Technologie hat in der Linienentwässerung neue Maßstäbe gesetzt. Herkömmliche Rinnensysteme haben nicht die Anfordurung durchgehend dicht zu sein. So wird der Wasserverlust zwischen den einzelnen Bestandteilen des Systems in Kauf genommen. Bei der ACO DRAIN® Multiline Seal in sind alle Bestandteile durchgehend dicht. Eine Innovation in der Entwässerung und ein klares Statement für den bewussten Umgang mit der Ressource Wasser.

Zu der Seal in Innovation

Produktinnovation um den "Menschen vor Wasser" zu schützen

Durch den Klimawandel sind extreme Wetterereignisse immer häufiger. Die innovativen Rückhaltesysteme von ACO sorgen dafür, dass die Wassermassen selbst bei großen Starkregenereignissen gedrosselt und kontrolliert an die Kanalisation abgegeben werden und keine Schäden verursachen. ACO Stormbrixx verbessert den Schutz und die Sicherheit bei extremen Wetterereignissen und ermöglicht die kontrollierte Abgabe der Ressource Wasser in die Kanalisation oder direkt in das Grundwasser.

ACO Strombrixx Blockrigolen

Klassische Wasserreinigung - Leichtflüssigkeiten

Ölabscheider

Oberflächenwasser von Parkplätzen, Tankstellen, Waschanlagen oder anderen Verkehrsflächen enthalten Ölprodukte, die nicht direkt in die Kanalisation gelangen dürfen. Werden diese Substanzen in die Natur geleitet, stellt dies eine Gefahr für Boden, Grundwasser und die Umwelt dar. Das zuvor gesammelte Oberflächenwasser muss daher gereinigt werden, um zu verhindern, dass Öle in die Kanalisation oder in die Natur geleitet werden.

Ölabscheider

Klassische Wasserreinigung - Schwermetalle

Schwermetallfilter

Um eine sichere und gesunde Umwelt zu gewährleisten müssen Schwermetallpartikel aus Abwasser herausgefiltert werden. Ein typischer Anwendungsbereich sind Metalldächer von Industriegebäuden. Ohne das Auffangen und Reinigen des Abwassers würden die Substanzen in Boden und Grundwasser gelangen.



Schwermetallfilter

Footer

Über ACO

Weltweit eine starke Marke. Die ACO Gruppe gehört zu den Weltmarktführern in der Entwässerungstechnik. Mit seinem ganzheitlichen Ansatz steht ACO für professionelle Entwässerung, wirtschaftliche Reinigung und kontrollierte Ableitung bzw. Wiederverwendung von Wasser. Mehr erfahren...

ACO weltweit

In über 47 Ländern ist ACO präsent und produziert auf fünf Kontinenten in 37 Fertigungsstätten. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 5.200 Mitarbeiter und erzielte 2021 einen Umsatz in der Höhe von 1 Mrd. Euro. Mehr erfahren...

Kontakt

ACO GmbH
Gewerbestraße 14-20, 2500 Baden, Österreich
Telefon: +43 2252 22 420-0
Fax: +43 2252 22 420-8030


Kontaktieren Sie uns!

TOP