Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.

Hygienische Bodenentwässerung

Während in privaten Küchen das Koch- und Spülwasser normalerweise über ein Becken der Abwasserleitung zugeführt wird, erfolgt die Entwässerung von Großküchen überwiegend über den Boden und das angeschlossene Bodenentwässerungssystem.

Die Küchenplanung ist ein vielfältiger und komplexer Vorgang. Das Abwasser muss über Entwässerungsrinnen, Bodenabläufe und Rohrleitungen gesammelt und über Fettabscheideranlagen in die Kanalisation abgegeben werden.

ACO bietet nachhaltige, integrierte Entwässerungssysteme, die Ihr Unternehmen und die Umwelt schützen. Unser Ziel ist, kontinuierlich jeden Aspekt in den Bereichen Sicherheit, Hygiene und Funktionstüchtigkeit zu verbessern.

Die hygienischen ACO Entwässerungssysteme entsprechen strengen Hygienevorschriften, um einer Verunreinigung durch schädliche Bakterien vorzu beugen. Wir arbeiten nach den geltenden Hygiene-Richtlinien für Oberflächen, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, gemäß EN 1672, EN ISO 14159 und dem EHEDG-Dokument für das Design von Rinnen.

Die ACO HygieneFirst Philosophie

Die Planung einer hygienischen Entwässerung in Gastronomie- und Industriebetrieben ist ein vielfältiger und komplexer Vorgang. Das anfallende Abwasser muss über Entwässerungsrinnen, Bodenabläufe und Rohrleitungen gesammelt und über Fettabscheideranlagen in die Kanalisation abgegeben werden. ACO bietet hier mit seinen seiner hygienischen Bodenentwässerung sprichwörtlich die Lösung aus einer Hand.

3 Aspekte nachhaltiger Küchenplanung

Hygiene

  • Keine überlappenden Schweißnähte, um das Ansammeln von Schmutzresten zu vermeiden
  • Kein Restwasser in den Abläufen
  • Große Radien (mindestens 3 mm) zum rückstandsfreien Ablaufen
  • Gefälle in Längs- und Querrichtung
  • Roste spülmaschinengeeignet
  • Standardmäßige Hohlraumverfüllung zur sicheren Anbindung des angrenzenden Bodenbelags

Sicherheit

  • Rutschhemmung bis R12
  • Planungssicherheit durch individuelle Lösungen
  • Aufmaß und Auslegung der Entwässerungsgegenstände

Wirtschaftlichkeit

  • Dauerhafte Dichtigkeit im Anschlussbereich zwischen Kastenrinne/Bodenablauf und Bodenbelag - vermindert Instandhaltungskosten
  • Schnelle, effektive und sichere Reinigung von Geruchsverschlüssen,´Bodenabläufen, Kastenrinnen und Rosten - senkt Betriebskosten

Footer

Über ACO

Weltweit eine starke Marke. Die ACO Gruppe gehört zu den Weltmarktführern in der Entwässerungstechnik. Mit seinem ganzheitlichen Ansatz steht ACO für professionelle Entwässerung, wirtschaftliche Reinigung und kontrollierte Ableitung bzw. Wiederverwendung von Wasser. Mehr erfahren...

ACO weltweit

In über 47 Ländern ist ACO präsent und produziert auf fünf Kontinenten in 37 Fertigungsstätten. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 5.200 Mitarbeiter und erzielte 2021 einen Umsatz in der Höhe von 1 Mrd. Euro. Mehr erfahren...

Kontakt

ACO GmbH
Gewerbestraße 14-20, 2500 Baden, Österreich
Telefon: +43 2252 22 420-0
Fax: +43 2252 22 420-8030


Kontaktieren Sie uns!

TOP