Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.

Sedimentationsanlagen werden eingesetzt, um Oberflächenwasser von Sinkstoffen zu befreien und damit Versickerungsanlagen oder Regenwasserkanäle vor Versandung zu schützen. Die optimierten Sedimentationsanlagen ACO Sedismart G entsprechen nach DWA M 153 dem Typ D25 und erreichen durch einen Rotationseinsatz im Becken eine höhere Sedimentationswirksamkeit.

ACO Sedimentationsanlage Sedismart


Produktvorteile

  • Behälter aus glasfaserverstärktem Kunststoff
  • Besondere Innenkonstruktion zur optimierten Sedimentation
  • Hohe Festigkeit bei geringem Gewicht
  • Optimale Zugänglichkeit für Wartung, Reinigung und Entsorgung
  • Einfacher Einbau und geringer Platzbedarf
  • Einteilige Konstruktion nach DWA-M 153 Typ D24

Einsatzzwecke:

  • Schutz vor Versandung von Versickerungsanlagen und Regenwasserkanälen
  • Zur verbesserten Sedimentation von Schlamm vor Abscheideranlagen

ACO Produktvorteile

  • Besondere Innenkonstruktion zur optimierten Sedimentation
  • Hohe Festigkeit bei geringem Gewicht
  • Optimale Zugänglichkeit für Wartung, Reinigung und Entsorgung
  • Einfacher Einbau und geringer Platzbedarf

  • Behälter aus glasfaserverstärktem Kunststoff
  • Einteilige Behälteronstruktion
  • Einsatzzwecke:
    • Schutz vor Versandung von Versickerungsanlagen und Regenwasserkanälen
    • Verbesserte Sedimentation von Schlamm vor Technischen Filtern und Abscheideranlagen
Sedismart G
maximal anschließbare Fläche
Abmessungen
DN/OD
Zu- und Ablauf
Inhalt
Schlammfang
[m²][mm][l]
4327110400
7471160690
117361601100
2415602002500

ACO verwendet GFK (Glasfaser verstärkter Kunststoff). Ein leichtes Verbundmaterial, welches aus Glasfasern verstärkt durch Polyesterharzbinder hergestellt wird. Faserverstärkte Kunststoffe sind sogenannte Verbundstoffe aus Fasern und Harzen.

Die Fasern können aus verschiedenen Materialien wie Kohle, Aramid, Basalt oder Glas gewonnen werden. Faserverstärkte Kunstoffe werden aufgrund ihrer großartigen Materialeigenschaften in den verschiedensten Industriebereichen wie Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie und Schifffahrt eingesetzt.

Eigenschaften

Geringes Gewicht

Günstiger Transport und einfaches Handling auf der der Baustelle. Keine schweren Hebegeräte erforderlich.

Dauerfestigkeit

Im hohen Grad beständig gegenüber Ermüdung aufgrund statischer und dynamischer Belastung.

Hohe Kriechfestigkeit

Die Beständigkeit gegenüber Deformation durch lokale Drücke gewährleistet Formkonsistenz und Haltbarkeit

Stabile Materialeigenschaften

Beständigkeit gegenüber äußeren Bedingungen (Wetter, UV-Strahlung usw.) ohne Änderung der mechanischen Eigenschaften.

Undurchlässiges Material

Keine Oberflächenbeschichtung erforderlich, hohe chemische Beständigkeit.

Flexibel anpassbar

GFK-Abscheider ermöglichen maßgeschneiderte Kundenlösungen in Bezug auf Form, Oberfläche und chemische Zusammensetzung

Vorteile

Keine schweren Maschinen erforderlich, geringes LKW Beladungsgewicht

  • Einsparung im Transport und auf der Baustelle

Erhöhte Zuverlässigkeit gegen Produktversagen, Verringerung der Risiken von Schäden durch falschen Einbau

  • Reduzierung der Materialwartung

Konstante Materialeigenschaften während der gesamten Lebensdauer

  • Reduktion der Wartungskosten

Verhinderung von Korrosion und Leckagen

  • Reduktion der Wartungskosten

Langzeitverlässlichkeit, Schutz vor schwerwiegenden Schäden

  • Reduzierung der Materialwartung und laufenden Reparatur-/Ersatzkosten

Für technische Ausarbeitungen rund um das von Ihnen geplante Bauvorhaben stehen Ihnen unsere Anwendungstechniker zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns!

Ihre Ansprechpartner



Markus Spörk
Markus Spörk

Anwendungstechnik Bauelemente

Christof Baumgartner-Dusek
Christof Baumgartner-Dusek

Anwendungstechnik Bauelemente

Preislistenauszug Regenwasserbewirtschaftung und Abwasserreinigungpdf

Prospekt Regenwassermanagementpdf

Ausschreibungstexte (ONLV)ZIP

Datenblatt für ACO Sedismart G NS4pdf
Datenblatt für ACO Sedismart G NS7pdf
Datenblatt für ACO Sedismart G NS11pdf
Datenblatt für ACO Sedismart G NS24pdf

Für weitere technische Dokumente zu diesem Produkt wenden Sie sich bitte an unsere Technik Hotline!

Zur Technik Hotline

Footer

Über ACO

Weltweit eine starke Marke. Die ACO Gruppe gehört zu den Weltmarktführern in der Entwässerungstechnik. Mit seinem ganzheitlichen Ansatz steht ACO für professionelle Entwässerung, wirtschaftliche Reinigung und kontrollierte Ableitung bzw. Wiederverwendung von Wasser. Mehr erfahren...

ACO weltweit

In über 47 Ländern ist ACO präsent und produziert auf fünf Kontinenten in 37 Fertigungsstätten. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 5.200 Mitarbeiter und erzielte 2021 einen Umsatz in der Höhe von 1 Mrd. Euro. Mehr erfahren...

Kontakt

ACO GmbH
Gewerbestraße 14-20, 2500 Baden, Österreich
Telefon: +43 2252 22 420-0
Fax: +43 2252 22 420-8030


Kontaktieren Sie uns!

TOP