Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.

Außenanlagen im Wohnbau

Der Bereich der Außenanlagen im Wohnbau zeichnet sich durch oftmals unterschiedliche Verwendungsbereiche aus.

Ob Gartenanlage, Erholungsflächen oder öffentliche Flächen - sie alle stellen unterschiedliche Anforderungen (Einbauarten, Belastungsklassen, usw...) an eine passende Entwässerungslösung.

Neben einer sicheren Entwässerungslösung bei Starkregen Ereignissen, spielen bei der Gestaltung dieser Bereiche immer öfters auch Ästhetik und Design eine wesentliche Rolle.

Mit den passenden ACO Produkten lassen sich Funktionalität und Design kombinieren und normgerecht in Ihr Wohnbauprojekt integrieren.



Welche Produkte zur Entwässerung von Außenflächen gibt es?

Produktvorteile

  • Aus ACO Polymerbeton
  • Serienmäßig integrierte EPDM-Dichtung
  • Robuster Rinnenkörper
  • Verbesserte Selbstreinigung
  • Bewährtes, einfaches Handling
  • Einfaches Versetzen von oben
Multiline Seal in

Produktvorteile

  • Außergewöhnlicher Look.
  • Drei Standardhöhen verfügbar.
  • Individuelle Höhe optional.
  • Rahmen für Multiline und XtraDrain Rinnen geeignet.
  • EN 1433 geprüft und zertifiziert.
Schlitzrahmen SlotTop

Produktvorteile

  • Große Auswahl an Rosten.
  • Aus Gusseisen, Edelstahl, Stahl oder Kunststoff.
  • Unabhängig mit Rinnenkörper kombinierbar.
  • Für Belastungsklassen A 15 bis E 600.
Designroste

Produktvorteile

  • Rinnenkörper in monolithischer Bauweise ohne Klebefuge
  • Mit V-Querschnitt
  • Aus Polymerbeton
  • Vandalismussicher
  • Bis Belastungsklasse D 400
Monoblock Parkdrain



Produktvorteile

  • 2 in 1 - Bordstein und Entwässerung in einem System
  • Dauerhaft frost- und tausalzbeständig
  • Werkstoff Polymerbeton
  • Monolithische Bauweise
KerbDrain

Produktvorteile

  • Leichter Polymerbeton mit glatter Oberfläche.
  • Flüssigkeitsdicht und tausalzbeständig
  • Schraublose Arretierung
  • Kantenschutz aus Gusseisen
  • Belastungsklassen bis F 900
ACO Schwerlastrinne SK

Produktvorteile

  • Modulare Bauweise
  • Combipoint PP aus Polypropylen (PP)
  • Lastentkoppelt durch Wegfall der Mörtelfuge und Teleskopprinzip
  • Drehbar und leichte Bauteile
Straßenablauf Combipoint

Produktvorteile

  • Schraubloser Arretierung
  • Ablaufkörper aus Polymerbeton
  • Belastungsklassen A 15 – B 125
  • Mit Lippenlabyrinthdichtung
  • Integrierter Geruchsverschluss
Hofablauf mit Pointlock



Produktvorteile

  • Entkopplung der Lastabtragung zwischen Abdeckung und Schacht
  • keine Mörtelfuge im System
  • Lastabtragung in den Straßenunterbau
  • Entlastung des Schachtes um bis zu 85%
Kanalgussabdeckungen

Produktvorteile

  • Sicherheit & Funktionalität
  • Korrosionsbeständig und deklarierte Belastungsklassen
  • Große Materialvielfalt
  • Ästhetisches Erscheinungsbild
  • Problemloser Einbau von Bodenbelägen dank individueller Anpassbarkeit
Access Covers

Produktvorteile

  • Ermöglicht die Herstellung wasserdurchlässiger, gelegentlich befahrbarer und begrünter Flächen
  • Optimale Zellengröße für hohen Grünanteil
  • Einfache Verarbeitung durch das geringe Gewicht
ACO Rasenwabe

Produktvorteile

  • Ermöglicht die Herstellung wasserdurchlässiger, befahrbarer Flächen
  • Weniger Füllmaterial im Vergleich zurlosen Schüttung
  • Einfache Verarbeitung
  • Weniger Unkrautwuchs durch angebrachtes Geovlies
ACO Kiesstabilisierung



Produkte zur Weiterbehandlung des Wassers

Produktvorteile

  • Monolithischer Rundbehälter
  • Zur verbesserten Sedimentation von Schlamm vor Abscheideranlagen
  • Anschlüsse mit patentiertem Kunststoffeinsatz
  • Schachtabdeckung gemäß EN 124 Klasse D 400
  • Schutz vor Versandung von Versickerungsanlagen und Regenwasserkanälen
Sedimentationsanlage

Produktvorteile

  • Einfacher Transport und Einbau dank Werkstoff GFK und Vorbefüllung mit Filtersubstrat.
  • 3-in-1-Behälter-System für maximale Effizienz bei Einbau und Betrieb.
  • Individuelle Behältergrößen möglich.
Technischer Filter

Produktvorteile

  • Höchste Stabilität durch Bauform und Verlegen im Verband
  • Inspizieren und Spülen in alle Richtungen möglich
  • Geringe Transportkosten durch Stapelbarkeit
  • Einfacher Einbau durch Baukastenprinzip
  • Hohes Hohlraumvolumen von bis zu 97%
Stormbrixx Versickerung

Produktvorteile

  • ACO Q-Brake wird aus rostfreiem Stahl V2A hergestellt und individuell für die Anforderungen konfiguriert.
  • Das ACO Designservice benützt hierfür spezielle Software um sicherzustellen, dass das System die jeweiligen Projekterfordernisse erfüllt.
Q-Brake Wirbeldrossel



Normen / Richtlinien Kurzbeschreibung


ÖNORM EN 1433

Diese Europäische Norm legt Anforderungen für lineare Entwässerungsrinnen in Flächen für Fußgänger- und/oder Fahrzeugverkehr zur Aufnahme und Ableitung von Oberflächenwasser fest. Diese Rinnen werden unter Beachtung der Einbauanleitungen des Herstellers entweder als Typ 1 definiert, der kein lastabtragendes Fundament und/oder eine Ummantelung benötigt, oder als Typ M, der ein lastabtragendes Fundament und/oder eine Ummantelung benötigt, um im eingebauten Zustand vertikale und horizontale Belastungen abtragen zu können. Diese Norm legt Anforderungen an Roste und Deckel fest, die in lineare Entwässerungssysteme integriert sind.Diese Norm legt Begriffe, Klassen, Nenngrößen, Bau- und Prüfgrundsätze, Kennzeichnung, Prüfung und Güteüberwachung von Entwässerungsrinnen fest.


ÖNORM EN 124
Diese Europäische Norm gilt für Abdeckungen und Aufsätze mit einer lichten Weite bis einschließlich 1 000 mm zum Abdecken von Abläufen, Einsteig- und Kontrollschächten in Flächen, die für Fußgänger- und/oder Fahrzeugverkehr bestimmt sind. Sie legt Definitionen, die Klassifizierung, allgemeine Baugrundsätze, Leistungsanforderungen und Prüfverfahren fest für Aufsätze und Abdeckungen nach - EN 124-2 für Aufsätze und Abdeckungen aus Gusseisen, - EN 124-3 für Aufsätze und Abdeckungen aus Stahl oder Aluminiumlegierungen, - EN 124-4 für Aufsätze und Abdeckungen aus Stahlbeton, - EN 124-5 für Aufsätze und Abdeckungen aus Verbundwerkstoffen, - EN 124-6 für Aufsätze und Abdeckungen aus Polypropylen (PP), Polyethylen (PE) oder weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U). Dieser Teil 1 gilt nur in Verbindung mit mindestens einer der Normen EN 124-2, EN 124-3, EN 124-4, EN 124-5 und EN 124-6, die sich jeweils auf diesen Teil 1 beziehen.

ÖNORM EN 2506 Teil 1 - 3
Diese ÖNORM ist ausschließlich für Anlagen zur Versickerung von Regenwasser anzuwenden. Diese ÖNORM behandelt die Festlegung der Einzugsflächen, die hydraulischen Bemessungsgrundlagen, die Dimension und Ausführung der einzelnen Anlagenteile, denen hydraulische Wirkungen und keine qualitativen Reinigungsleistungen zugemessen sind, sowie deren Wartung. Die ÖNORM behandelt nicht die Versickerung des Abflusses von übergeordneten Verkehrsflächen, wie z. B. Autobahnen oder Hauptverkehrsstraßen.
ÖNORM 5110Diese ÖNORM dient zur Ergänzung der in ÖNORM EN 124 (alle Teile) offen gelassenen Angaben über Konstruktionen und Einbauvorschriften für austauschbare Aufsätze/Abdeckungen für Einstiegschächte der Nennweite 600. Die in ÖNORM EN 124 enthaltenen Bestimmungen über Baugrundsätze, Prüfungen, Kennzeichnung und Güteüberwachung sind vollinhaltlich gültig.
ÖWAV Regelblatt 45ÖWAV-Regelblatt 45: Oberflächenentwässerung durch Versickerung in den Untergrund

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Eine Übersicht zu unseren Mitarbeitern finden Sie hier!

Viktor Strümpf
Ing. Viktor Strümpf

Architekten- & Planerberater Wien, Niederösterreich und Burgenland

Kresimir Sokic
Kresimir Sokic

Architekten- & Planerberater Steiermark, Kärnten und Burgenland Süd


ask ACO

Haben Sie noch Fragen? askACO.

Downloads

Sie benötigen eine Preisliste, ein Prospekt oder den passenden Ausschreibungstext? In unserem Downloadportal finden Sie die gesuchten Unterlagen.

Zum Downloadportal

Ihr Ansprechpartner

Für eine optimale Betreuung steht Ihnen ein Expertenteam bestehend aus Außendienst, Innendienst, Angebotswesen, Technische Beratung und Technik zur Verfügung! Fragen Sie uns!

Zu Ihrem Ansprechpartner

Referenzen

Produkte verkaufen können viele. Beurteilen sie uns deshalb besser an den Projekten, die wir realisiert haben und von der Planung bis zur Wartung begleitet haben.

Zu unseren Referenzen

Über ACO

Weltweit eine starke Marke. Die ACO Gruppe gehört zu den Weltmarktführern in der Entwässerungstechnik. Mit seinem ganzheitlichen Ansatz steht ACO für professionelle Entwässerung, wirtschaftliche Reinigung und kontrollierte Ableitung bzw. Wiederverwendung von Wasser. Mehr erfahren...

ACO weltweit

In über 40 Ländern ist ACO präsent und produziert auf vier Kontinenten in 30 Fertigungsstätten. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 5.400 Mitarbeiter und erzielte  2019 einen Umsatz von 900 Mio. Euro. Mehr erfahren...

Kontakt

ACO GmbH
Gewerbestraße 14-20, 2500 Baden, Österreich
Telefon: +43 2252 22 420-0
Fax: +43 2252 22 420-8030


Kontaktieren Sie uns!

TOP