Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.

ACO Österreich präsentiert neue Haustechnik auf der Frauenthal EXPO 2022 in Wien

Auf der größten Sanitärfachmesse in Österreich präsentierte die Haustechnik von ACO Österreich ihre neuen Innovationen. Neben hygienischer Bodenentwässerung, Reihenduschrinnen, Hebeanlagen und Rohrsystemen zeigte ACO erstmals die trendige Duschrinne ACO ShowerDrain S+ in schwarz.

Auf der Frauenthal EXPO in Wien gab es vom 14. – 16. September 2022 alles unter einem Dach zu sehen, was die Haustechnik an Neuheiten zu bieten hat. Mit 18.000 Quadratmetern war die Messe in diesem Jahr doppelt so groß wie nach der Corona-Pause. ACO zog mit der neuen Duschrinne ACO ShowerDrain S+ in schwarz viele Planer, Installateure und andere Fachbesucher an, die sich vor allem für die leichte Montage des Produkts interessierten.

Positive Bilanz der Messe

Mit 141 Ausstellern und rund 6.500 Besuchern war die Frauenthal EXPO ein Höhepunkt des Jahres für die Branche. Auch ACO Österreich zog eine positive Bilanz mit vielen neuen Kontakten und regem Austausch über künftige Projekte. Die nächste Frauenthal EXPO ist für 2024 geplant, die Teilnahme von ACO Österreich steht bereits fest.

ACO. we care for water

Footer

TOP

Über ACO

Weltweit eine starke Marke. Die ACO Gruppe gehört zu den Weltmarktführern in der Entwässerungstechnik. Mit seinem ganzheitlichen Ansatz steht ACO für professionelle Entwässerung, wirtschaftliche Reinigung und kontrollierte Ableitung bzw. Wiederverwendung von Wasser. Mehr erfahren...

ACO weltweit

In über 47 Ländern ist ACO präsent und produziert auf fünf Kontinenten in 37 Fertigungsstätten. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 5.200 Mitarbeiter und erzielte 2021 einen Umsatz in der Höhe von 1 Mrd. Euro. Mehr erfahren...

Kontakt

ACO GmbH
Gewerbestraße 14-20, 2500 Baden, Österreich
Telefon: +43 2252 22 420-0
Fax: +43 2252 22 420-8030


Kontaktieren Sie uns!