Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.

Serverfarm Vienna – Planung für ein 100 jähriges Regenereignis

Beim Bau einer neuen Serverfarm am Rande von Wien, wurde ACO als Partner für das lokale Regenwassermanagement herangezogen. Was zu Beginn niemand wusste: Es sollte generell das umfangreichste Projekt von ACO Österreich aller Zeiten werden.

ACO wurde von den Verantwortlichen ursprünglich für die Lieferung von Mineralölabscheidern kontaktiert. Nach einer umfangreichen Beratung vor Ort wurde dem Kunden das ACO water cycle System als die geeignete Projektlösung vorgestellt. Aufgrund der Arealgröße von 40.000m² und dem von den Behörden vorgegeben 100-jährigen Regenereignis, weist das ACO water cycle System eine dementsprechende Größe auf:

Nach dem Sammeln des Regenwassers von Verkehrs- und Parkflächen über ACO Punkteinläufe wird dieses über 7 GFK Verteilerschächte mit DN1000 Wellrohranschlüssen und 2 ACO Stormsed G Vorreinigungsanlagen zu den 10 ACO Stormclean G Technischen Filtern zur Reinigung gebracht. Danach wird das gereinigte Niederschlagswasser durch eine angeschlossene 2200m³ große ACO HD900 Stormbrixx Versickerungsanlagen, dem Grundwasser zugeführt. Die angeschlossenen Dachflächenwässer werden ebenfalls direkt über das ACO Stormbrixx Versickerungssystem geleitet. Der natürliche Wasserkreislauf kann so optimal garantiert werden.

Gegenüber eines Mitbewerberkonzeptes aus Betonteilen, überzeugte man mit einer Menge an Vorteilen für die Projektverantwortlichen: Die Hälfte des Erdaushubes, schlussendlich ca. 4500m³, konnten eingespart werden. Bei den technischen Filtern mussten statt 98 Betonelementen mit einem Gewicht von jeweils rund 3,2 Tonnen nur 10 ACO Stormclean Anlagen von jeweils rund 5,2 Tonnen auf die Baustelle geliefert und versetzt werden. Alle ACO GFK Behälter waren inklusive technischem Filtermaterial vorkonfektioniert. Versetzen -> Verbinden -> Fertig! Keine manuelle Einbringung von ca. 170m³ Filtermaterial waren notwendig. Das einfache Aufbauprinzip der ACO Stormbixx Versickerungsanlage konnte ebenfalls überzeugen. Die Bauzeit von 11 Arbeitstagen für die Versickerungsanlage übertraf am Ende jede Erwartung des Kunden.

Auch ask ACO stand im Mittelpunkt des Projektes und führte zu hoher Kundenzufriedenheit. Eine stetige Begleitung des Projektes vor Ort, lösungsorientierte Entscheidungen und kurze Reaktionszeiten gewährleisteten den Verantwortlichen während der Bauphase einen stetigen Support mit individuell auf das Projekt abgestimmten Lösungsansätzen. Das Feedback des Kunden bestätigt die hervorragende Arbeit des ACO Österreich Teams:
I have to say, the quality of the complete infiltration system is amazing. Thank you for the smooth teamwork, and the quick turn-arounds! Big big compliments for you and the team.
Design Lead blu-3

Bildergalerie

ACO Produkte

Footer

Über ACO

Weltweit eine starke Marke. Die ACO Gruppe gehört zu den Weltmarktführern in der Entwässerungstechnik. Mit seinem ganzheitlichen Ansatz steht ACO für professionelle Entwässerung, wirtschaftliche Reinigung und kontrollierte Ableitung bzw. Wiederverwendung von Wasser. Mehr erfahren...

ACO weltweit

In über 47 Ländern ist ACO präsent und produziert auf fünf Kontinenten in 37 Fertigungsstätten. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 5.200 Mitarbeiter und erzielte 2021 einen Umsatz in der Höhe von 1 Mrd. Euro. Mehr erfahren...

Kontakt

ACO GmbH
Gewerbestraße 14-20, 2500 Baden, Österreich
Telefon: +43 2252 22 420-0
Fax: +43 2252 22 420-8030


Kontaktieren Sie uns!

TOP