ACO Österreich

Headerbild Schlitzrinne Edelstahl

Der Einsatz von Schlitzrinnen aus Edelstahl erfolgt dort, wo im Schmutzwasser nur mit geringem Schmutzanteil, aber mit hohen Belastungen und viel Fahrverkehr, z.B. durch Hubwagen und Gabelstapler, zu rechnen ist. Schlitzrinnen werden normalerweise zur Ableitung von Putzabwässern verwendet, sie sollen jedoch auch für größere unplanmäßige Abwassermengen ausgelegt sein. Schlitzrinnen werden in der Regel an spezielle Aufsatzstücke angeschlossen, die wiederum mit Ablaufkörpern verbunden sind.

ACO Schlitzrinne aus Edelstahl


Produktabbildung ACO Schlitzrinne aus Edelstahl


Produktvorteile

  • Material: Edelstahl, Werkstoff 1.4301
  • Geprüft gemäß: DIN EN 1253
  • Materialdicke: 1,5 mm
  • Lieferumfang: CV-Verbinder DN 70 
  • Geschweißt
  • Mit angeschweißtem Endstück
  • Mit Siebrost als Schmutzfänger
  • Mit Mauerankern
  • Mit Höhenjustierschrauben



Systemübersicht ACO Schlitzrinne aus Edelstahl

Gerne helfen wir Ihnen bei der Bemessung und der Auswahl der geeigneten Entwässerungslösung für Ihr Projekt.

Kontaktieren Sie uns!

Ihre Ansprechpartner



Ing. Peter Radovits
Anwendungstechnik

 

Telefon: +43 / 2252 / 22 420 - 8050
Fax: +43 / 2252 / 22 420 - 8030

 

peter.radovits@aco.at

Ing. Christian Trobits
Anwendungstechnik

 

Telefon: +43 / 2252 / 22 420 - 8010
Fax: +43 / 2252 / 22 420 - 8030

 

christian.trobits@aco.at



ACO Prospekt Rinnen mit Rostenpdf
ACO Multiline Preislistenauszugpdf
ACO Einbauanleitungpdfdwg
ACO Dokument 2pdfdwg
ACO Dokument 3pdfdwg
ACO Dokument 4pdfdwg
ACO Dokument 5pdfdwg
ACO Dokument 6pdfdwg
Technische Zeichnung ACO Slot Channel mit Gefällezip
Technische Zeichnung ACO Slot Channel ohne Gefälle dwg
Ausschreibungstext 1pdfdwg
Ausschreibungstext 2pdfdwg
Ausschreibungstext 3pdfdwg
TOP