ACO Österreich

Spezielle lokale Randbedingungen wie beispielsweise eine Überlastung des Kanalnetzes durch Starkregen können nach tagwasserdichten (twd) oder rückstausicheren(rss) Schachtabdeckungen verlangen.

Die oberste Priorität für die Entwicklung der twd/rss Schachtabdeckungen war die Kombination der Vorteile unserer Standardprodukte wie Benutzerfreundlichkeit und geringer Wartungsaufwand mit den speziellen Anforderungen unserer Kunden.

ACO Schachtabdeckung Rückstausicher/Tagwasserdicht

  • tagwasserdicht:Dicht gegen drucklos auftretendes Oberflächenwasser.

  • rückstausicher: Dicht gegendrückendes Wasser von unten und oben (bis 0,5 bar). Die Verbindung zwischen Schacht und Abdeckung sollte besonders sorgfältig ausgeführt werden. Ebenso sollte der Rahmen sicher mit dem Schachtbauwerk verbunden werden.

Systemübersicht Schachtabdeckung - rückstausicher/tagwasserdicht

Der Deckel wird mittels eines speziellen Vorreiberverschlusses mit dem Rahmen verriegelt. Durch die Positionierung des Verschlusses unterhalb der Auflagefläche wird durch die Verriegelung die Dichtung zwischen Rahmen und Deckel gepresst.

Die lichte Weite der Schachtabdeckung wird durch den speziellen Verschluss nicht verringert und der freie Zugang zum Schacht zu Wartungszwecken bleibt gewährleistet.

Verschluss tagwasserdicht offen

Verschluss tagwasserdicht verriegelt

Vorreiberverschluss zur sicheren Verriegelung



Die Wahl der richtigen Schachtabdeckung ist abhängig von Lastklasse, Material (Guss oder Beton) sowie den jeweiligen Einsatzbereich!

Gerne helfen wir Ihnen bei Auswahl der richtigen Schachtabdeckung für Ihr Projekt.

Kontaktieren Sie uns!

Ihre Ansprechpartner



ACO Oleosmart Einbauanleitungpdf
Technische Zeichnung 1pdfdwg
Technische Zeichnung 2pdfdwg
Technische Zeichnung 3pdfdwg
Technische Zeichnung 4pdfdwg
Technische Zeichnung 5pdfdwg
Technische Zeichnung 6pdfdwg
Ausschreibungstext 1pdfdwg
Ausschreibungstext 2pdfdwg
Ausschreibungstext 3pdfdwg
Elektronische Ausschreibungstexte nach ÖNORM A2063 (ONLB File)ZIP
TOP